Warum eine professionelle Zahnreinigung beim Zahnarzt

Zunächst bildet sich die weiche Plaque – zahn-Plaque. Dies geschieht in Bereichen, wo die Oberfläche keine Selbstreinigung beim kauen. Kleinere Speisereste und Bakterien verklebt, allmählich gestärkt. Plaque verhärtet, verwandelt sich in Zahnstein. Dann es loszuwerden hilft nur eine professionelle Zahnreinigung beim Zahnarzt.

fachliche Zahnreinigung

Zahnstein kann gehen tief in gingivahöhe Kanal. Zahnfleisch Bluten beginnen, Abplatzen vom zahn, und der zahn zu wackeln. Von diesen schrecklichen Folgen der üblichen Zahnstein rettet nur eine professionelle Zahnreinigung. Und zahnbelag sammeln sich aus vielen Gründen, nicht nur wegen der schlechten Mundhygiene. Wenn eine Person bevorzugt nur weiche Nahrung kaut auf einer Seite des Kiefers oder verwendet minderwertige Bürsten – das Ergebnis bald manifestieren.

Wenn Sie brauchen eine professionelle Hygiene?

Entsprechend der Empfehlungen der internationalen Vereinigung der zahnmedizinischen stattfinden professionelle Mundhygiene notwendig 1 mal im Jahr, ermöglicht es Ihnen, rechtzeitig zu verhindern die Entwicklung von Karies und seinen Komplikationen in einem frühen Stadium.

Wenn Sie durchgeführt wurde, eine umfassende Zahnbehandlung, doppelt Vorsorgeuntersuchungen im Laufe des Jahres speichern ermöglichen ästhetische und funktionelle Ergebnisse für einen längeren Zeitraum.

Unbedingt empfohlen, den Besuch bei einem Arzt, hygieniker vor Beginn der zahnärztlichen Behandlung. Warum? Erstens, die Durchführung von prophylaktischen Behandlungen einen positiven Einfluss auf den Zustand des Zahnfleisches und bei der Errichtung der Plombe ist ein sehr wichtiger Punkt. Zweitens, das fehlen von zahnbelag ermöglicht es dem Zahnarzt Karies entdecken in einem früheren Stadium. Drittens, nach dem hygienischen Reinigung der Zähne Arzt abholen genauer Farbton der neuen Plombe, und gewährleisten die Vorhersagbarkeit der weiteren Behandlung.

Professionelle Hygiene verhindert, und auch zu beseitigen:

  • Entzündungen im Zahnfleisch
  • Mundgeruch
  • die Bildung von Hohlräumen
  • Lockerung der Zähne, das führt zu Haarausfall

Reinigung in der Zahnarztpraxis helfen, die Zähne wieder natürlich weiße Farbe und Glätte. Darüber hinaus, ohne dieses Verfahren kostet nicht die weitere kieferorthopädische Behandlung, Implantate und Prothetik, sowie Zahnaufhellung.

Wie ist die Zahnreinigung beim Zahnarzt?

Zahnreinigung beim Zahnarzt (professionelle Hygiene) besteht aus einer Reihe von sequenziellen Therapien, die auf die Prävention und Behandlung von Erkrankungen des gesamten Mundhöhle.

1. Inspektion der Mundhöhle

hygienische Zahnreinigung

Der Arzt sorgfältig untersucht die gesamte Mundhöhle (Zähne, Zahnfleisch, Zunge) und antwortet auf Ihre Fragen.

2. Löschen (entfernen) von zahnbelag

Absolut sichere und schmerzlose Veranstaltung. Für die Vorbereitung hierauf erfolgt die Bewässerung Mund mit antiseptischen Lösungen, und bei Bedarf wird die örtliche Betäubung (Lokalanästhesie). Und erst danach wird der direkte Abbau aller Arten von zahnbelag.

Die erste Phase der Ultraschall

Ultraschall-Scaler erzeugt oszillierende Bewegung und trennt effektiv Zahnstein von der Zahnoberfläche, ohne dabei den Zahnschmelz.

Die zweite Phase— Air-Flow

Das Gerät Air-Flow entfernt zahnbelag mit Hilfe von Jet-Aerosol (Gemisch fluoridiertes Wasser und einem speziellen Pulver), zugeführt auf die Oberfläche des Zahnes. Dabei effizient gereinigt werden nicht nur die sichtbaren Oberflächen der Zähne, sondern auch Zahnzwischenräume. Auch mit dem Air-Flow durchgeführt Wellness-Hydromassage des Zahnfleisches.

Die Dritte Phase Polieren der Oberfläche der Zähne

Zum Polieren der Oberfläche der Zähne nach dem entfernen der Plaque und Stein verwendet Miniatur-Bürstchen, Gummi-Schalen und spezielle Pasten.

Das Ergebnis – eine glatte, glänzende Zähne.

Die vierte Etappe Fluoridierung der Zähne

Nach der Reinigung und Polieren der Zähne bedecken schützenden fluoridhaltigen Folie (Gel, Lack). Dies erhöht die Widerstandsfähigkeit des Zahnschmelzes und ist eine zusätzliche Prophylaxe der Karies. Auch bei sorgfältigster und sorgfältige Reinigung der Zähne mit der Zeit sowieso entstehen zahnbelag, Zahnstein. Ablagerungen kommen in zwei Formen – weiche und solide. Und diejenigen, und andere erfordern eine professionelle Zahnreinigung beim Zahnarzt.

Zunächst bildet sich die weiche Plaque – zahn-Plaque. Dies geschieht in Bereichen, wo die Oberfläche keine Selbstreinigung beim kauen. Kleinere Speisereste und Bakterien verklebt, allmählich gestärkt. Plaque verhärtet, verwandelt sich in Zahnstein. Dann es loszuwerden hilft nur eine professionelle Zahnreinigung beim Zahnarzt.

Zahnstein kann gehen tief in gingivahöhe Kanal. Zahnfleisch Bluten beginnen, Abplatzen vom zahn, und der zahn zu wackeln. Von diesen schrecklichen Folgen der üblichen Zahnstein rettet nur eine professionelle Zahnreinigung. Und zahnbelag sammeln sich aus vielen Gründen, nicht nur wegen der schlechten Mundhygiene. Wenn eine Person bevorzugt nur weiche Nahrung kaut auf einer Seite des Kiefers oder verwendet minderwertige Bürsten – das Ergebnis bald manifestieren.

Wenn Sie brauchen eine professionelle Hygiene?

Entsprechend der Empfehlungen der internationalen Vereinigung der zahnmedizinischen stattfinden professionelle Mundhygiene notwendig 1 mal im Jahr, ermöglicht es Ihnen, rechtzeitig zu verhindern die Entwicklung von Karies und seinen Komplikationen in einem frühen Stadium.

Wenn Sie durchgeführt wurde, eine umfassende Zahnbehandlung, doppelt Vorsorgeuntersuchungen im Laufe des Jahres speichern ermöglichen ästhetische und funktionelle Ergebnisse für einen längeren Zeitraum.

Entfernen der Plaque mit Ultraschall-Gerät

Unbedingt empfohlen, den Besuch bei einem Arzt, hygieniker vor Beginn der zahnärztlichen Behandlung. Warum? Erstens, die Durchführung von prophylaktischen Behandlungen einen positiven Einfluss auf den Zustand des Zahnfleisches und bei der Errichtung der Plombe ist ein sehr wichtiger Punkt. Zweitens, das fehlen von zahnbelag ermöglicht es dem Zahnarzt Karies entdecken in einem früheren Stadium. Drittens, nach dem hygienischen Reinigung der Zähne Arzt abholen genauer Farbton der neuen Plombe, und gewährleisten die Vorhersagbarkeit der weiteren Behandlung.

Professionelle Hygiene verhindert, und auch zu beseitigen:

Zahnbehandlung
  • Entzündungen im Zahnfleisch
  • Mundgeruch
  • die Bildung von Hohlräumen
  • Lockerung der Zähne, das führt zu Haarausfall

Reinigung in der Zahnarztpraxis helfen, die Zähne wieder natürlich weiße Farbe und Glätte. Darüber hinaus, ohne dieses Verfahren kostet nicht die weitere kieferorthopädische Behandlung, Implantate und Prothetik, sowie Zahnaufhellung.

Wie ist die Zahnreinigung beim Zahnarzt?

Zahnreinigung beim Zahnarzt (professionelle Hygiene) besteht aus einer Reihe von sequenziellen Therapien, die auf die Prävention und Behandlung von Erkrankungen des gesamten Mundhöhle.

1. Inspektion der Mundhöhle

Der Arzt sorgfältig untersucht die gesamte Mundhöhle (Zähne, Zahnfleisch, Zunge) und antwortet auf Ihre Fragen.

2. Löschen (entfernen) von zahnbelag

Absolut sichere und schmerzlose Veranstaltung. Für die Vorbereitung hierauf erfolgt die Bewässerung Mund mit antiseptischen Lösungen, und bei Bedarf wird die örtliche Betäubung (Lokalanästhesie). Und erst danach wird der direkte Abbau aller Arten von zahnbelag.

Die erste Phase der Ultraschall

Ultraschall-Scaler erzeugt oszillierende Bewegung und trennt effektiv Zahnstein von der Zahnoberfläche, ohne dabei den Zahnschmelz.

Die zweite Phase — Air-Flow

Das Gerät Air-Flow entfernt zahnbelag mit Hilfe von Jet-Aerosol (Gemisch fluoridiertes Wasser und einem speziellen Pulver), zugeführt auf die Oberfläche des Zahnes. Dabei effizient gereinigt werden nicht nur die sichtbaren Oberflächen der Zähne, sondern auch Zahnzwischenräume. Auch mit dem Air-Flow durchgeführt Wellness-Hydromassage des Zahnfleisches.

Die Dritte Phase Polieren der Oberfläche der Zähne

Zum Polieren der Oberfläche der Zähne nach dem entfernen der Plaque und Stein verwendet Miniatur-Bürstchen, Gummi-Schalen und spezielle Pasten.

Das Ergebnis – eine glatte, glänzende Zähne.

Die vierte Etappe Fluoridierung der Zähne

Nach der Reinigung und Polieren der Zähne bedecken schützenden fluoridhaltigen Folie (Gel, Lack). Dies erhöht die Widerstandsfähigkeit des Zahnschmelzes und ist eine zusätzliche Prophylaxe der Karies

31.08.2018