Sichere Bleaching - moderne Methoden

Viele Menschen träumen von einem attraktiven lächeln und schneeweiße Zähne. Aber nicht jeder entscheidet sich für die Durchführung von zahnärztlichen Behandlungen, die zur Verbesserung der Farbe des Zahnschmelzes.

Natürlich, Schönheit ist immer Opfer erfordert. Aber es wäre naiv zu glauben, dass die Zahnweiß — absolut Sicheres Verfahren. Denn als Folge solcher Manipulationen ändert sich die Empfindlichkeit des Zahnschmelzes. Beim Menschen erhöht sich das Risiko von Karies. In der Regel, nach der Zahnaufhellung oft verschlechtert sich der Zustand des Zahnfleisches. Eines der absoluten Kontraindikationen für die Durchführung solcher Zahnbehandlungen wird allergisch auf Bestandteile der Medikamente.

Zahnaufhellung

Aber wenn eine Person noch will, ändern Sie die Farbe Ihrer Zähne, dann müssen Sie verstehen, dass die Möglichkeiten, das bleichen des Zahnschmelzes gibt es jetzt viele. So wählen Sie die am besten geeignete, effektive und vor allem sichere Technik, man muss sich mit den Besonderheiten eines jeden von Ihnen.

Sichere Zahnaufhellung

Effiziente und sichere Zahnaufhellung - der Traum aller, die ein makellos weißes Hollywood-lächeln und dabei nicht die Gesundheit schädigen. Das Problem ist, dass wegen unserer Ernährungsgewohnheiten, mangelnde Mundhygiene und andere Faktoren, die den Zahnschmelz allmählich ausgeprägten Gelbstich. Und es loswerden - eine ziemlich schwierige Aufgabe, es ist gut, dass heute gibt es viele Möglichkeiten es zu lösen.

Dental Whitening verleiht ein strahlendes lächeln und gesundes Aussehen. Sie können die Dienste von professionellen Zahnärzten oder zu Hause Verfahren wählen. Alles hängt von Ihren Vorlieben und finanziellen Möglichkeiten. Nach eigenem Ermessen können Sie reinigen den Zahnschmelz, indem Sie ein paar Nuancen heller oder radikal die Zähne bleichen.

Dabei ist es wichtig zu Bedenken, dass Bleaching - ein ernstes Verfahren, auch wenn Sie verbringen Sie zu Hause, vergessen Sie nicht über die Sicherheit. Sonst riskieren Sie machen Sie Ihre Zähne sehr empfindlich oder stark den Zahnschmelz schädigen.

Bitte beachten Sie, dass Bleaching unerwünscht für schwangere und für Menschen mit empfindlichen Zahnschmelz sollte in jedem Fall einen Facharzt aufsuchen, um um möglichst schonende Reinigung der Zähne.

Sichere Methoden der Zahnaufhellung in der Zahnmedizin

Wenn Sie ganz sicher sein wollen in der Wirksamkeit der Zahnaufhellung, eine gute Option - wenden Sie sich in der Zahnklinik. Experten wählen die optimale Methode und fordert, wie zu reparieren die oberste Schicht des Zahnschmelzes nach dem Eingriff.

Heute gibt es eine Vielzahl unterschiedlicher Möglichkeiten, um ein lächeln heller.

Zahnreinigung

Im strengen Sinne, Reinigung - noch keine Bleiche. Aber es ist die sicherste Verfahren, das es ermöglicht, den Zahnschmelz ein paar Nuancen heller. Und um genau zu sein, Reinigung lächeln zurück zu seiner ursprünglichen Farbe, denn eigentlich gesunden Farbton der Zähne kann nicht schneeweiß. In der Regel Emaille gelb oder gräulich.

  • Die Reinigung erfolgt durch mehrere Methoden. Beachten Sie die beiden beliebtesten Möglichkeiten: die Erste - Reinigung mit Hilfe des Apparates Airflow liefert, die auf die Zähne abrasive Wasserstrahl Lösung. Kleine Partikel entfernen weiche Ablagerungen und gelbe Plakette.
  • Wenn Sie brauchen, um zu entfernen zahn-Steine, eine gute Lösung wäre die zweite Möglichkeit - Ultraschallreinigung. Vibrationen ermöglichen, zu zerstören und entfernen Feste Ablagerungen die schwierigsten Verschmutzungen.

Laser-Bleaching

Experten sagen, dass Bleaching mit Hilfe des Lasers - eine der sichersten, schnellsten und effektivsten Wege, um die begehrten strahlendes lächeln ein. Ein solches Verfahren erheblich zu reinigen Emaille gelb, sodass Ihre Zähne werden wirklich weiß. Radikale Veränderung des tones kann mehrere Sitzungen dauern.

Einer der Vorteile dieser Methode ist, dass der Laser nicht erhitzt Email.

Mehr betrachten Sie die Vorgehensweise:

  • Vorbereitung. Es wird empfohlen, eine hygienische Zahnreinigung etwa eine Woche vor dem primären Eingriff.
  • Schutz. Bevor Sie zum bleichen, Zahnarzt fügt eine spezielle Zusammensetzung das Zahnfleisch, was notwendig ist für den Schutz Ihrer Auswirkungen von aktiven Substanzen.
  • Das auftragen des Gels. Weiter auf der Oberfläche des Zahnschmelzes aufgetragen Gel, das enthält Natrium-Chlorid oder Wasserstoffperoxid, darüber hinaus Mineralien, Fluoride und Substanzen, die Beschleunigung der Lichteinwirkung.
  • Aktivierung. Kohlendioxid-Laser wirkt auf das Gel, wodurch es zeichnet sich der Wirkstoff, der dringt in den Zahnschmelz und Dentin und macht den zahn aufzuhellen. Das Gerät korrigiert die Auswirkungen, so dass das Ergebnis des bleichens war einheitlich.
  • Nach der Sitzung auf die Zähne aufgetragen eine spezielle Salbe mit einem hohen Gehalt an Fluor, es ist wichtig für die Remineralisierung des Zahnschmelzes.

Während der Sitzung kann der Patient spürt ein leichtes Kribbeln in dem behandelten Bereich, aber es schnell geht. Empfindlichkeit der Zähne nach der Behandlung nicht erhöht. Und wenn Folgen Sie allen Empfehlungen des Arztes, sehen Sie Ihre Ernährung und Hygiene der Mundhöhle, das Ergebnis bleibt bis zu fünf Jahren.

Bleaching mit Fotos und andere Arten von professionellen Bleaching

Bleaching-Verfahren sehr ähnlich, der Unterschied besteht möglicherweise in der Zusammensetzung der aufgetragenen Gels und Methoden der Aktivierung. Beim bleichen mit Foto-Prozess startet durch Einwirkung auf Gel-Halogen-Lampe.

Außerdem beliebt ist die Methode, wenn Hochaktive Gel auf 40-60 Minuten, in dieser Zeit die Wirkstoffe verändern den Farbton der Zähne.

Harmlose Zahnaufhellung zu Hause

Es gibt viele populäre Methoden, die helfen, die Zähne aufzuhellen einige Nuancen aus dem Haus nicht hinausgehend. Bevor Sie versuchen, es ist wichtig zu verstehen, dass Sie nicht geeignet für Menschen mit empfindlichen Zähnen. Wenn dies der Fall ist - wenden Sie sich an Ihren Zahnarzt, sonst riskieren Sie nicht nur eine Menge von Beschwerden, sondern auch erheblich den Zahnschmelz schädigen. Außerdem hausgemachte Methoden sind nicht wirksam, wenn die Zähne haben einen gräulichen Farbton. Deshalb vergleichen Sie vor dem Eingriff die Farbe der Zähne mit einem weißen Blatt Papier. Wenn Sie eine gelbe Färbung - Sie können beginnen, wenn Grau - besser einen Facharzt aufsuchen, wahrscheinlich der Grund für diese Farbe liegt tief im inneren des Zahnes.

Wir analysieren die bekannten Methoden und Ihre Eigenschaften:

  • Zähne bleichen mit speziellen Profi-Tools, es sind die gleichen Gele, dass in Krankenhäusern gelten, nur der Wirkstoffgehalt deutlich niedriger, deshalb müssen ein paar Wochen tragen auf der Nacht mundschutz dick, dass er das Ergebnis.
  • Soda. Machen Sie den Zahnschmelz ein paar Nuancen heller kann mit Hilfe von Küchen-Soda. Sie können mischen mit Paste oder mit Wasser anfeuchten und reiben diese Zusammensetzung Zähne. Denken Sie daran, dass Soda ist ein Schleifmittel, so machen Sie Pausen zwischen den Perioden der Reinigung.
  • Wasserstoffperoxid. Zum aufhellen der Zähne an der 1 - 2 tones für ein paar Tage, können Sie verursachen, Lösung von Wasserstoffperoxid, es ist Teil der vielen professionellen Tools. Diese Methode ist effektiv und sicher, die Hauptsache ist, nicht zu übertreiben.
  • Erdbeere - wohl die leckersten Weg, um ein lächeln heller. Tragen Sie die Beeren auf die Zähne, warten Sie ein paar Minuten, Spülen Sie den Mund. Nun müssen Sie Ihre Zähne zu putzen jeden fluoridhaltigen Paste.
  • Whitening Zahnpasta hilft auch, die den Zahnschmelz ein wenig heller, es ist eines der effektivsten und sichersten Möglichkeiten, um Ihre Zähne aufhellen zu Hause.

Denken Sie daran, dass, wenn Sie Ihre Zähne weiß, Sie brauchen eine Gründliche Pflege. Sie müssen sich von stark pigmentierten Lebensmitteln und, vorzugsweise, die Anzahl der gerauchten Zigaretten zu reduzieren. Andernfalls wird der Zahnschmelz schnell wieder die ehemalige Schatten. Zu verstärken und zu maximieren die Wirkung, verwenden Sie die speziellen Pasten.

11.09.2018