Ob man die professionelle Zahnreinigung und schmerzt es?

Wandern zum Zahnarzt – es ist beängstigend für die meisten Menschen. Denn alle wissen, wie es schmerzhaft und unangenehm ist – die Zahnerkrankungen zu behandeln. Aber viel bequemer, wenn ich professionelle Reinigung der Zähne – dass dies, den Preis, Gästebewertungen und Fotos geben wir unten.

Um zu verhindern, dass Probleme wie Karies, Gingivitis, Parodontitis, Pulpitis und andere Erkrankungen der Mundhöhle, müssen in der Zeit reinigen, die Plaque. Wenn sich Schulen zu einem ähnlichen Verfahren auf einer regelmäßigen Basis zahnärztliche Behandlung Kosten viel weniger, und die Zähne selbst gesund werden, und Sie werden über Schmerzen und unangenehmen Manipulationen des Arztes.

Prof Zahnreinigung

Was ist das?

Professionelle Zahnreinigung in der Zahnmedizin – es ist schmerzlos, aber kompetente Weise beobachten Sie den Mund in einer perfekten Art und Weise. Jede der verfügbaren Methoden wird abnehmen Plaque mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden, darunter Zahnstein. Denn diese Bildung helfen ansammeln und intensiv vermehren sich die Bakterien, die in der Folge führen zu einer Vielzahl von Krankheiten.

Und dann Zeit mit der Beseitigung von Plaque verhindern können die meisten unangenehmen Folgen, die nicht heilen mag niemand. Beachten Sie auch, dass eine professionelle Reinigung kostet viel billiger als die Behandlung, Wiederherstellung und außerdem Prothetik und Implantation. Jene Patienten, die einmal im Jahr besuchen des Arztes im Interesse des fachkundigen Reinigung, vergessen Sie den Schmerz und nicht mehr Angst vor Zahnärzten und deren Ausrüstung.

Warum führen die professionelle Zahnreinigung?

Im Rahmen der täglichen Verzehr von Lebensmitteln und Getränken Plaque erscheint selbst und gereinigt werden kann es mit Zahnpasta und Zahnbürste. Zunächst diese gebilde sind weich und leicht beseitigt, sondern nur in zugänglichen Bereichen. Aber der Einstieg in die Zwischenräume zwischen den Zähnen oder in Zahnfleischtaschen, werden praktisch unzugänglich für die Entfernung von zu Hause.

Im Laufe der Zeit so weich Patina beginnt mineralize und verhärten sich zu Zahnstein. Und hier ist es mit einer Bürste reinigen, nicht können, dann brauchen aggressivere Methoden. Warum ist das so? Alles ist sehr einfach – steinerne Oberfläche praktisch unbeeinflusst; weiche Bürstchen.

Die entstandene Zahnstein verursacht viel Schaden der gesamten Mundhöhle. Und es ist auch nicht in der äußeren Form von lächeln und potemnevših den Zähnen. Viel schlimmer ist die Tatsache, dass Plaque verfestigt wird eine schöne Umgebung für die aktive Vermehrung von Bakterien. Und Sie wiederum zerstören die harten und weichen Gewebe, was zu Karies, gingivitis und anderen zahnärztlichen Erkrankungen.

Ärzte behaupten, dass auch gesunde Zähne Herausfallen kann einfach aufgrund der Tatsache, dass um ihn herum eine Menge von massivem Stein. Darüber hinaus erscheint und Mundgeruch, und Ihr lächeln lässt zu wünschen übrig.

Der Ausgang nur ein – mal im Jahr zur Zahnklinik für eine professionelle Reinigung in jeder geeigneten Weise für Sie.

Indikationen und Kontraindikationen

Prof Zahnreinigung Laser

Im Gegensatz zu Behandlungen, die gelten nur für bestimmte Indikationen, Dental-Reinigung wünschenswert für jedermann. Einmal im Jahr, besser noch halbjährlich, Untersuchungen beim Arzt und die Reinigung der Plaque, bis er führte zur Bildung von mehr ernsthafte Probleme.

Besonders empfehlenswert machen ein ähnliches Verfahren für die Prävention von Krankheiten des Zahnfleisches, des Zahnhalteapparates und der Zähne, zur Vorbeugung von Blutungen der Weichteile, sowie unmittelbar vor dem Bleaching.

Einschränkungen für die Durchführung dieser Manipulation ein wenig, Sie betreffen vor allem eines separaten Verfahrens, beispielsweise Laser-Reinigung, aber dabei bleiben alle anderen.

Also, sollten Sie sorgfältig wählen Sie die Methode unter den folgenden Bedingungen:

  • Schwangerschaft und beim stillen;
  • Alter der Kinder;
  • zu dünne und empfindliche Zahnschmelz;
  • schwere Erkrankungen der Atemwege;
  • die Neigung zu allergischen Reaktionen;
  • verbesserte Löschbarkeit der Zähne;
  • verschiedene Infektionen im akuten Stadium;
  • das Vorhandensein von Gingivitis, Stomatitis oder Parodontitis.

In diesen Fällen sollten Sie zu heilen anfangs-Problem oder aber eine Weile warten, und manchmal stoppen Sie Ihre Wahl auf mehr als schonenden Reinigungsmethode. Ein erfahrener Zahnarzt wählt die passende Variante und sagen, welcher besser ist.

Arten

Es gibt mehrere Möglichkeiten, reinigen Sie Plaque und jeder Arzt wählt in Abhängigkeit von der Empfindlichkeit des Zahnschmelzes des Patienten sowie von der Komplexität des Körperfetts. So, die erste Prozedur wird eine normale Reinigung mit einer speziellen Bürste und beruflichen Paste, die Email gepflegt.

Aber meistens ist es nur die erste Stufe, gefolgt von spezielle Manipulation, deren Besonderheiten werden direkt abhängig von der gewählten Methode der Reinigung.

Air Flow

Eine einfache und kostengünstige fast alle Methoden der Reinigung der zahn-Oberflächen von Plaque und Stein – die Air-Flow. Weg dieser Reinigung basiert auf der Jet Luft und Wasser mit der Zugabe von herkömmlichen Backpulver. Dank dem hohen Druck des Soda perfekt zerschlägt Ablagerungen von beliebiger Komplexität, immer auf den entlegensten Orten. Und das Wasser reinigt sanft von Rückständen Plaque und mildert raue Wirkung der Soda, senkt die Temperatur der Oberfläche des Zahnes.

Es ist wichtig, richtig zu konfigurieren Kraft des Strahls, und angesichts der Stärke des Zahnschmelzes, und die Empfindlichkeit des Patienten, und die Härte, Vernachlässigung von Zahnstein. Vorteile der Methode sind:

  1. Schmerzlosigkeit.
  2. Verfügbarkeit.
  3. Effizienz und volle Sicherheit für die Gesundheit des Patienten.

Nachteile handeln können kleinere Gegenanzeigen und relativ kurzzeitige Ergebnis – es reicht im Durchschnitt für ein halbes Jahr.

Ultraschall

Prof Zahnreinigung Ultraschall

Diese Methode ist am effektivsten für die Gesundheit der Zähne, da Sie in der Lage, entfernen nicht nur sichtbaren Stein und Plaque, sondern auch, was wichtiger ist, die Bildung von subgingivalen. Sie trotzen fast keiner Art von Reinigung und Sie sind auch schwer zu diagnostizieren. Dennoch auf die Gesundheit des Zahnes einen solchen Stein wirkt viel stärker.

Mit einem speziellen Gerät und einfachen Düsen, die in der Lage ist das erreichen aller schwierigsten stellen in der Mundhöhle, wirken Ultraschall-Wellen auf alle zahnbelag. Sie werden zerstört, und ein Wasserstrahl wäscht sanft die Reste. Bei diesem Verfahren ist völlig schmerzfrei, sicher für die Oberfläche des Zahnschmelzes und der Effekt bleibt auf ein Jahr.

Die einzigen Nachteile gelten einige Kontraindikationen:

  • Akute virale Infektionen.
  • Erkrankungen der Atemwege, Bronchitis und Asthma.
  • Erhöhte Empfindlichkeit des Zahnschmelzes.
  • Probleme mit der Arbeit des Herzens.
  • Alter der Kinder.
  • Das Vorhandensein solcher Krankheiten wie Tuberkulose, HIV, Hepatitis usw.
  • Alle Implantate nicht nur in der Mundhöhle, sondern auch im Körper des Patienten.

Laser

Diese Reinigung, die häufiger genannt Laser-Bleaching, umfasst viel mehr als die bisherigen Möglichkeiten. Um zu verstehen, was ist im Verfahren, müssen Sie erklären das Funktionsprinzip:

  • Unter den Strahlen des Gerätes verdunstet alle Feuchtigkeit, die im Angriff viel mehr als im Zahnschmelz oder Dentin.
  • Von dieser zusätzlichen Ausbildung sind wie Schichten, so dass die Oberfläche des Zahnes zu reinigen.
  • Wenn gilt ein spezielles Gel, das bei der Aktivierung mit einem Laser er fähig ist, und noch zusätzlich ändern Sie den Farbton des Dentin, die Auswirkungen auf andere Weise praktisch nicht möglich.

So erhält der Patient nicht nur eine saubere Mundhöhle, sondern auch die maximale Aufhellung des Zahnschmelzes. Bei diesem Ergebnis des Verfahrens wird dauern seit mehreren Jahren.

Aber bei den Laser-Reinigung gibt es noch viel mehr Kontraindikationen als bei allen anderen Möglichkeiten, und auch Ihr Preis deutlich höher. Unter Einschränkungen für das Verfahren erwähnt werden:

  1. Alter der Kinder.
  2. Schwangerschaft und Stillzeit.
  3. Installierte Zahnspangen oder Implantaten.
  4. Überempfindlichkeit des Zahnschmelzes.
  5. Herz-Kreislauferkrankungen.
  6. Verschiedene Infektionen allgemeiner Natur.
  7. Und HIV, Tuberkulose und Hepatitis.
Trotz dieser Sorgfalt zu einem Laserstrahl bleichen greift immer mehr Menschen, so wie es geschieht völlig ohne Schmerzen, schnell und die Wirkung hält viel länger als bei allen anderen Manipulationen. Auch Patienten mag die Geräuschlosigkeit Methode und kein Kontakt des Gerätes mit der Oberfläche des Zahnes.

Die Schritte des Verfahrens

Um alles richtig zu machen, muss der Arzt untersuchen Sie den Mund des Patienten, festzustellen, ob es Kontraindikationen für die Prozedur und erst danach anfangen zu bestimmten Phasen:

  1. Auswirkungen mit einer elektrischen Zahnbürste und einer speziellen chemischen Zusammensetzung.
  2. Reinigung von Plaque und Stein mit Hilfe von ausgewählten professionellen Methoden, die wir oben beschrieben.
  3. Verwendung literature – Besondere starre Bänder mit rauher Oberfläche. Sie stecken zwischen den Zähnen, damit möglichst immer auf den Seiten.
  4. Polieren gilt als wichtiger Schritt, um die weitere Bildung von Plaque. Denn wenn Sie die gereinigte Oberfläche wie Sie ist, dann in der erscheinenden unmerklich für das Auge ist Aussparungen Bakterien beginnen, sich mit viel größerer Geschwindigkeit, als es vorher war. Nur geschliffen Zahnschmelz erreichen seine Glätte, bei der die Bildung von Plaque wird erschwert.
  5. Zum Schutz Zahngewebes Arzt in der letzten Phase legt einen besonderen fluorinating Zusammensetzung, die fähig ist, zur Verbesserung der Gesundheit des Zahnschmelzes, stärken Sie und schützen vor den schädlichen Auswirkungen.

Nur wenn Sie sich durch alle Stufen der Reinigung können Sie sicher sein, dass die Prozedur erfolgreich war. Aber nicht weniger wichtig ist die Einhaltung der weiteren Empfehlungen des Arztes, verwenden Sie die Häuser nach einem professionellen Verfahren.

Die Empfehlungen nach der Konferenz

Es ist offensichtlich, dass bei der Nichtbefolgung der Regeln der Hygiene, Bakterien sehr schnell füllen alle gereinigten Orten und Wirkung des Verfahrens wird von kurzer Dauer sein. Um dies zu vermeiden, sollten ärzte den Patienten lehren, die Grundlagen der Mundhygiene. Dazu gehört:

  • Tägliche Reinigung, den richtigen Bewegungen und qualitativ hochwertige Zahnbürste und Zahnpasta.
  • Die Verwendung von speziellen Filamenten für die Reinigung der interdental-Räume.
  • Spülen der Mundhöhle nach jeder Mahlzeit.
  • Auch wichtig ist der Verzicht auf einige schlechte Gewohnheiten wie Alkoholkonsum, Rauchen und übermäßigen Genuss von Kaffee und kohlensäurehaltige Getränke.
Unter den Empfehlungen und regelmäßige Zahnarztbesuche. Ärzte raten zu Begehen Untersuchung alle sechs Monate und in der Zeit eine regelmäßige Reinigung mit Hilfe von professionellen Methoden. Nur in diesem Fall können Sie sicher sein, nicht nur in der ständigen strahlendes lächeln, sondern auch der absoluten Gesundheit des Gebisses und des Zahnfleisches.

Professionelle Zahnreinigung bei Kindern

Ultraschall-und Laser-Reinigung unter seinen Gegenanzeigen Alter der Kinder haben. Dies ist aufgrund der Tatsache, dass bis zu 16-18 Jahren die Struktur des Zahnschmelzes gebildet und nicht in der Lage, sich zu verteidigen gegen aggressive Einwirkungen. Deshalb bleiben die gewöhnliche Reinigung mit speziellen Bürsten und Beständen, sowie Air-Flow.

Wenn das Kind an die regelmäßige Reinigung der Zahnarztstuhl, es bringt gute Ergebnisse:

Prof Zahnreinigung bei Kindern
  • Das Kind wird sich nicht scheuen, den Arzt, und in der Zukunft leichter Zustimmen, eine Vielzahl von Behandlungen und Manipulationen.
  • Inhalt der Mundhöhle sauber zu halten fördert die Gesundheit der Zähne und des Zahnfleisches, was bedeutet, dass er in Zukunft weniger Zahnärzte zu besuchen, da keine Probleme mit den Zähnen.
  • Unter der Einwirkung der Kommunikation mit dem Arzt das Kind lernt, mit einem regelmäßigen und vor allem, die richtige Hygiene Verfahren.

Denke nicht, dass die Milch die Zähne schnell gezogen und brauchen deshalb nicht behandelt oder sorgfältig um Sie kümmern. Vom Zustand solcher Einheiten vollständig hängt von der Gesundheit der bleibenden Zähne, die allmählich gedreht werden temporäre.

Bei Vorhandensein von Zahnspangen

Hosenträger wurden das beliebteste System zur Korrektur von Fehlstellungen. Sie tragen auch Kinder, Jugendliche und manchmal auch Erwachsene. Aber bei all seiner positiven Auswirkungen auf den Biss, Sie erschweren die tägliche Reinigung der Mundhöhle. Als Feste Konstruktionen, die manchmal auf den Zähnen vorhanden sind, für mehrere Jahre, Hosenträger sind in der Lage, verschlechtern Ihren Zustand aufgrund der schlechten Reinigung der Oberfläche.

Deshalb ist es wichtig, sich in regelmäßigen Abständen professionelle Reinigung, waschen die in der Lage Speisereste, Bakterien und entfernen Plaque-sogar bei Vorhandensein solcher Strukturen. Mit speziellen Anpassungen der Arzt in der Lage, schwer zugängliche stellen und vollständig entfernen Plaque, Zahnstein entfernen und reinigen, die gestauten Stücke Produkten aus allen Lücken.

Kann ich in der Schwangerschaft zu tun?

Die meisten Zahnbehandlungen, einschließlich Bleaching oder professionelle Reinigung, nicht für die Frauen in so einer heiklen Lage.

Aber in jedem Fall der Arzt entscheidet, welcher Begriff und welche Aktionen Sie durchführen können. Zumal qualitativ hochwertige Reinigung und rechtzeitige Behandlung der Zähne trägt zu einer besseren Stand-und Frauen und den Fötus.

11.09.2018